Regeln im Präsenzunterricht

Regeln im Präsenzunterricht

Im Unterricht gilt 2G (genesen oder geimpft) und Maskenpflicht. Ausnahmen von der Maskenpflicht: Kinder bis zum 6. Geburtstag sowie bei Blasinstrumenten. Ausnahmen von der 2G-Pflicht: Kinder, die noch nicht eingeschult sind sowie Schüler unter 18 Jahren, die an ihrer Schule regelmäßig getestet werden. Musikschüler unter 18 Jahren, die nicht mehr zur Schule gehen und deshalb nicht regelmäßig getestet werden, benötigen einen Schnelltest.
 
Der Schutz von Schülern und Lehrkräften ist derzeit oberstes Gebot. Dabei gilt der Grundsatz: Vorsicht statt Nachsicht. Im Zweifel lieber Kontakte meiden. Bei Infektion: zu Hause bleiben! Bei Infektion von Haushaltsangehörigen gelten folgende Regeln: Schüler ist NICHT immunisiert (geimpft) = Quarantäne. Schüler ist immunisiert, hat aber Symptome = Quarantäne, Freitestung mit Schnelltest möglich. Schüler ist immunisiert und symptomfrei = keine Absonderungspflicht. Weitere Informationen gibt's beim Ordnungs- oder Gesundheitsamt.
 
Wer unterrichtet wo?

Hartmut Betz (Saxophon)
Gymnasium Neresheim, Raum 303

Iris Bühler (Oboe)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 211

Hermann Durner (Klavier, Gesang)
Kulturraum Alte Schule Neresheim

Melanie Gichert (Klarinette)
Alte Schule Neresheim, Klassenraum OG

Katrin Jandl (Gitarre, E-Gitarre etc.)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 211

Peter Kellert (Gitarre, E-Gitarre etc.)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 210

Franziska Kolb (MFE, Querflöte)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 210

Johannes Krauß (tiefes Blech)
Grundschule Elchingen und Härtsfeldschule Neresheim, Raum 210

Beatrix Lang (Klavier, Blockflöte)
Samariterstift am Ulrichsberg

Anna Maiershofer (Querflöte)
Do.: Alte Schule Neresheim, Klassenraum OG
Fr.: Grundschule Elchingen

Christian Mühlfeld (Schlagwerk, Keyboard)
Samariterstiftung Behindertenhilfe

Bärbel Neumann (Violine)
Alte Schule Neresheim, Klassenraum EG/OG

Martin Schilling (Horn)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 210

Christoph Schmitz-Rode (Gitarre)
Alte Schule Neresheim, Klassenraum OG

Armin Schneider (hohes Blech)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 211

Benjamin Zierold (Streichinstrumente)
Härtsfeldschule Neresheim, Raum 211

Weitere Hinweise:

Die Corona-Verordnungen erlauben einen nahezu uneingeschränkten Unterricht nach strengem Hygienekonzept. Jedoch ist die gemeinsame Nutzung von Räumen, wie wir es aus vierzig Jahren Musikschulgeschichte kennen, noch nicht uneingeschränkt möglich. Vielen Dank allen Beteiligten für das Verständnis und die Kompromissbereitschaft. Bei Fragen zum Unterricht wenden Sie sich bitte an die Lehrerin bzw. den Lehrer. Bei allen weiteren Fragen wenden Sie sich an die Musikschulleitung.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind verpflichtet, auf die Einhaltung der Hygienevorgaben zu achten und alle Personen zu dokumentieren. Um die Kontakte zu reduzieren, bringen Sie ihr Kind möglichst nicht persönlich in den Unterrichtsraum. Sie schützen damit die Schüler und unsere Lehrer. Schüler mit Erkältungssymptomen dürfen nicht zum Präsenzunterricht kommen. Die Musikschullehrer sind angewiesen, diese Schüler nicht zu unterrichten. Wenn der Unterricht aus Gründen des Infektionsschutzes nicht als Präsenzunterricht stattfinden kann, soll er gleichwertig als online-Unterricht durchgeführt werden.